30. Tag

Am Morgen fuhren wir nochmal zum Leuchtturm. Wieder entdeckten wir Wale und diesmal sahen wir sogar eine Schule Delfine durch die Wellen an den Klippen entlang ziehen. Danach sahen wir noch eine Weile den Surfern am Watego’s Beach zu, bevor wir uns auf den 800 km langen Weg nach Sydney machten. Gegen 22 Uhr fuhren wir dann dort über die berühmte Harbour Bridge in die Innenstadt.

In Byron Bay lassen sich vom Captain Cook Lookout Buckelwale beobachten und Surfer am Watego’s Beach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor *:

Webseite: