17. Tag

Auf der Fahrt zurück nach Bochum machten wir noch einen Abstecher zum Deutschen Soldatenfriedhof Bourdon, der 18,5 km nordwestlich von Amiens an der Straße nach Abbeville liegt. Dort besuchten wir das Grab meines Großonkels, dem wir eine Kerze und ein kleines Gesteck mitgebracht hatten.

Nach insgesamt 600 km Fahrt kamen wir dann abends gegen 18 Uhr wohlbehalten wieder in Bochum an.

Auf dem Deutschen Soldatenfriedhof Bourdon, 18,5 km nordwestlich von Amiens, ruhen 22.216 Gefallene aus dem Zweiten Weltkrieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor *:

Webseite: