34. Tag

Nachdem alles im Auto verstaut war, machte ich mich auf den Weg zum Australian Museum. Dort gab es viel Interessantes zur Menschheitsgeschichte, zur australischen Tierwelt, zu den Aborigines und zur Urgeschichte zu sehen. Sogar ein Archaeopteryx wurde ausgestellt. Außerdem gab es eine umfangreiche Mineraliensammlung, die aus dem Nachlaß eines australischen Hobbysammlers stammt.

Dieses Mal kam uns auf dem Avis-Parkplatz am Flughafen ein Mitarbeiter entgegen, der den Schlüssel in Empfang nahm und so war auch diese Mitwagenrückgabe in einer Minute erledigt. Nach 8 Stunden und 3.900 Meilen Flug trafen wir dann in Singapur ein und eine Stunde später waren wir für weitere 12 Stunden und 6.387 Meilen in der Luft, bevor wir Frankfurt erreichten.

Sydney, die Hauptstadt von New South Wales, ist mit 5 Millionen Einwohnern die größte Stadt Australiens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Autor *:

Webseite: