Tromsø – 05. September 2020

15. Tag Es regnete in Strömen, als wir zum Frühstück ins Hotel Amalie gingen, und die Innenstadt war wie ausgestorben. Gegen Mittag wurde das Wetter dann besser und wir überquerten die 1.036 m lange Tromsøbrua-Brücke. Auf dem Festland, im Stadtteil Tromsdalen, schauten wir uns die Eismeerkathedrale an, auch Ishavskatedral genannt. In dem 1964 errichteten Wahrzeichen

Mehr lesen

Bochum – 06. September 2020

16. Tag Die Rückreise gestaltete sich coronabedingt etwas umständlich, denn wir flogen ja nur bis Hamburg und nicht bis Düsseldorf. Aber wenigstens klappten alle Anschlüsse wie am Schnürchen. Als wir an der Rezeption ein Taxi zum 6 km entfernten Flughafen „Tromsø-Langnes“ bestellen wollten, meinte der Portier nur: “Sagen Sie einfach Bescheid, wenn Sie reisefertig sind.

Mehr lesen